Du bist einzigartig - sollte deine ernährung das nicht auch sein...?

Du bist müde und gereizt, hast keine Energie, Heißhungerattacken, chronische Schmerzen, Probleme mit der Verdauung, einen aufgeblähten Bauch, unreine Haut oder schlechte Laune…? Hast Du schon mal darüber nachgedacht, dass Deine Ernährung damit zu tun haben könnte? „Du bist, was Du isst“ hat schon meine Oma gesagt – und lag damit richtig! Was Du isst beeinflusst Dich an jedem einzelnen Tag. Daher ist es wichtig, dass Deine Ernährung zu Dir und Deinem Leben passt – ganz individuell.

Kontaktiere mich gerne, wenn Du  mehr wissen möchtest oder an einem unverbindlichen Kennenlerngespräch interessiert bist.

Du bist sehr beschäftigt und hast nicht viel Zeit für komplizierte Rezepte und zeitaufwändige Strategien? Ich kann Dir helfen, Schritt für Schritt die für Dich ideale Ernährung zu finden und diese ohne großen Zeitaufwand langfristig in Deinen stressigen Alltag zu integrieren. Ich unterstütze Dich sehr gerne auf dem Weg zu Deinem ganz persönlichen "Food Freedom"!

Finde in 3 Schritten heraus, welche Lebensmittel Dich positiv oder negativ beeinflussen, und löse Dich von einseitigen Diäten und Ernährungstrends. Fühle Dich sicher in Deinen Entscheidungen, wenn Du zu bestimmten Nahrungsmitteln greifst, verbessere chronische Leiden und genieße die Lebensmittel, die es Dir wert sind, ohne schlechtes Gewissen.

Schritt 1: Reset

Plane Deinen 30-tägigen Reset und eliminiere alle Nahrungsmittelgruppen, die basierend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen das Potential haben können, Dich körperlich oder seelisch negativ zu beeinflussen. 

Schritt 2: Wiedereinführung

Führe die eliminierten Gruppen einzeln wieder ein und lerne so, welchen Einfluss z.B. Milchprodukte oder Getreide auf Deine Verdauung, chronische Schmerzen, Dein Aussehen und Deine Stimmung haben.

Schritt 3: Food Freedom

Spüre die Freiheit, zu wissen, welche Lebensmittel Dich davon abhalten, Dich gut zu fühlen und entscheide selbst, wann und wie oft Du sie zu Dir nehmen möchtest.

Gründe, mit mir zu arbeiten...

  • Ich bin promovierte Wissenschaftlerin und Deutschlands erste zertifizierte Whole30 Trainerin.
  • Ich habe selbst mehrere Whole30s durchgeführt – mit und ohne Kinder, in verschiedenen Ländern und sogar schwanger. 
  • Ich habe direkten Kontakt zum Whole30 Headquarter & zu ca. 200 anderen Coaches weltweit.
  • Ich empfehle das Whole30 Programm, finde für Dich aber auch gerne eine Alternative, die besser zu Dir passt.
  • Ich kann Dir nicht nur mit der Ernährung helfen, sondern unterstütze Dich auch dabei, neue Gewohnheiten zu etablieren.

Wie könnte Dein persönlicher Reset aussehen?

Als zertifizierter Whole30 Coach empfehle ich das Whole30 Programm. Ich unterstütze Dich aber auch bei alternativen Vorhaben.
Wir finden zusammen den passenden Reset für Dich!

Whole30
Eliminiere: Alkohol, Getreide, zugesetzten Zucker, Süßstoffe, Hülsenfrüchte, Milchprodukte, schädliche Zusatzstoffe, stark verarbeitete Lebensmittel


zusätzliche Regeln:
- kein Wiegen
- keine Körpermessungen
- keine "Ersatz-Leckereien"
Paleo
Eliminiere: Alkohol, Getreide, zugesetzten Zucker, Süßstoffe, Hülsenfrüchte, Milchprodukte, schädliche Zusatzstoffe, stark verarbeitete Lebensmittel


flexibler was die psychische Komponente und persönliche Gewohnheiten betrifft
individueller Reset
Du möchtest nur Zucker oder Milchprodukte oder Gluten oder ... eliminieren? Kein Problem!
Basierend auf Deinen Wünschen und Zielen entwerfen wir Deinen persönlichen 30-Tage Plan.

 

“Es gibt keine schlechten Lebensmittel, nur schlechte Essgewohnheiten” (Alton Brown)